*
top
Manamed
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Menu
Startseite Startseite
Kursangebote Kursangebote
Klassische Massage Klassische Massage
Fussreflexzonenmassage Fussreflexzonenmassage
Bindegewebsmassage Bindegewebsmassage
Lymphdrainage Lymphdrainage
Med. Basiskurse Med. Basiskurse
Weiterbildungen Weiterbildungen
Über uns Über uns
Schulort Schulort
News News
Anmeldung Anmeldung
Links Links
Kontakt Kontakt
Schulordnung Schulordnung
Kalender Kalender
News-Text

Erfahren Sie Neues zur Massageschule

Sie können jeden Artikel ausdrucken oder an Freunde weiterleiten.

Reida Capaul Frey
22.02.2013 23:03 (2630 x gelesen)

Mal etwas ganz anderes als die alltägliche Arbeit, mal über den Schatten springen und etwas lernen, was mir und anderen gut tut. Aber ich wollte raus aus dem Alltagstrott, wollte etwas mit Menschenkontakt und medizinischem Hintergrund.



Mit 16 Jahren startete ich die Ausbildung als Kaufmännische Sachbearbeiterin und schloss mit Erfolg ab. Ich arbeitete weitere Jahre auf diesem Beruf, doch irgendetwas fehlte. Dann kam das schönste Erlebnis: Ich wurde Mutter. Zusätzlich arbeitete ich immer noch auf meinem gelernten Beruf, doch diese Arbeitswelt erfüllte mich nicht mehr, wusste aber auch nicht, was ich wirklich wollte.
Jahre später lernte ich über eine Freundin die Massageschule www.Manamed.ch kennen und durfte mich als Gast zwischendurch bei den praktischen Schulstunden verwöhnen lassen. Da traf ich auf kleine Klassen bis 8 Schülern, in diesen war der praktische Unterricht so effizient, dass sie schon nach 14 Abenden das Gefühl hatten, sicher eine Entspannungsmassage auszuführen. Ich traf enthusiastische Lehrkräfte an, die nicht locker liessen, bis sie verständliche Antworten hatten.
Das war für mich der Zeitpunkt, an dem ich herausfand, was ich wollte und meldete mich spontan für einen klassischen Grundkurs an. Massiert habe ich schon immer, unbewusst und einfach dem Gefühl nach, in der Familie, unter Freunden. Doch das reichte mir nicht mehr. Ich wollte mehr wissen, wollte lernen wie ein Muskel richtig behandelt wird, vor allem, wenn er schmerzt. Da der Unterricht in einen theoretischen Teil und in einen praktischen unterteilt war, wusste ich auch immer den Hintergrund, warum wir wo und wie massieren. Während der Kurse entstand unter uns ein Klassengeist, der bis heute Kontakte aufrecht erhält. Gegen Ende des ersten Modulteiles war ich so „angefressen“, das ich gleich noch den Grundkurs in Fussreflexzonen anhängte. Die Ausbildung hatte meine Lebenseinstellung grundlegend verändert und zeigte sich bei mir in einem begeisterten Suchtpotential. In der Zwischenzeit konnte ich mein Diplom als ärztlich diplomierte Therapeutin abschliessen und ab Frühjahr 2012 werde ich für meine Patienten die Anerkennung für die Zusatzversicherungen erlangen – und das mit 2 Kindern. Was für ein Erfolg!. Und das durch Abendschule, einfach genial!
Das Massieren ist für mich nicht nur ein Job, sondern es ist meine Berufung geworden und so die ideale Ergänzung zu meinem Alltag.
Reida Capaul Frey / www.therapieRAUM.ch / Heiden


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Adresse_Manamed
Information und Anmeldung

Manamed
Massageschule
Thalerstrasse 43
CH-9422 Staad
Tel. 071 690 03 04*
text-bottom
Kontakt Massageschule  |  Impressum  |  Kursangebote Massageschule  |  Schulungsorte  |  Anmeldung Massageschule  |  Sitemap  |  © text & webdesign
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail